Gugelhopf mit Rosinen

Der Gugelhopf mit Rosinen schmeckt ausgezeichnet, vor allem wenn der er frisch und noch leicht warm gegessen wird.

Gugelhopf mit Rosinen

Bewertung: Ø 3,3 (18 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

220 g Butter, weich, in Stücken
3 Stk Eier
1 Wf Hefe
20 g Kakao
1 kg Mehl
100 ml Milch
3 EL Rosinen
0.5 TL Salz
100 g Zucker
2 EL Zucker für den Vorteig
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine grosse Schüssel geben und mit den Händen eine Mulde in der Mitte formen. Hefe, Zucker und Milch in die Mulde geben und darin verrühren, bis ein dünner Brei entsteht. Diesen dann mit etwas Mehl bestäuben und für ungefähr eine halbe Stunde stehen lassen, bis er schäumt.
  2. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Gugelhopfform von ca. 2 Litern gut einfetten. Butter, Eier, Zucker Rosinen und Salz in einer separaten Schüssel vermengen und in die Schüssel mit dem Mehl geben. Alles zusammen zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten und in zwei Teile teilen. Einen Teil davon mit dem Kakao verkneten und dann die beiden Teige schichtweise in die Form geben. Den Teig zudecken und bei Raumtemperatur während etwa 90 Minuten aufgehen lassen.
  3. Den Gugelhopf ca. 50 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen, danach aus dem Ofen nehmen, erst ein wenig abkühlen, dann vorsichtig auf ein Gitter geben und ganz auskühlen lassen. Dann mit Puderzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nussgugelhupf mit Schokolade

Nussgugelhupf mit Schokolade

Gugelhupf mit Nüssen und Schokolade ist eine klassische und traditionelle Nachspeise oder ein Rezept für den Nachmittagskaffee.

Amaretto-Gugelhupf

Amaretto-Gugelhupf

Ein Amaretto-Gugelhupf besitzt ein schönes und volles Aroma. Dieses köstliche Rezept ist ein unwiderstehliches Dessert.

Saftiger Marmorgugelhupf

Saftiger Marmorgugelhupf

Das feine Gugelhupfrezept mit Marmormuster, das nicht nur lecker und saftig schmeckt, sondern auch noch etwas für das Auge hergibt.

Luftiger Gugelhopf

Luftiger Gugelhopf

Der Gugelhopf ist aus der Kuchenwelt längst nicht mehr wegzudenken - hier ein Rezept für eine klassische, luftig-leckere Variante nach Elsässer Art.

Hefegugelhupf

Hefegugelhupf

Dieser klassische Hefegugelhupf wird besonders locker und schmeckt - mit oder ohne Rosinen - der ganzen Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE