Hähnchenbrust mit Fenchel

Ein bekömmliches, leichtes Sommergericht, das nach Kräutern der Provence duftet. Das ist das einmalige Rezept für Hähnchenbrustfilet mit Fenchel.


Bewertung: Ø 4,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

25 g Butter
1 Kn Fenchel, klein
100 ml Fleischbouillon
4 Stk Hähnchenbrustfilets
1 Stk Knoblauchzehe
2 TL Kräuter der Provence (TK)
20 g Mehl
125 mg Rahm
1 TL Salz & Pfeffer
3 EL Tomatenmark
150 ml Weissein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen (darf nicht braun werden). Das Mehl einstreuen und 1-2 Minuten andünsten, bis es goldgelb ist.
  2. Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse zur Mehlschwitze geben. Mit dem Tomatenmark unterrühren. Das Ganze mit Bouillon und Wein ablöschen. Den Rahm, Salz, Pfeffer sowie die Kräuter der Provence hineingeben, alles gut durchrühren und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Fenchel putzen und in Scheiben schneiden (ca. 1 cm). Das helle Grün klein hacken.
  4. Eine mikrowellengeeignete Auflaufform mit Butter auspinseln und die Fenchelscheiben darin verteilen. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer einreiben und auf die Fenchelscheiben legen. Abdecken und bei 360 W 10 Minuten garen.
  5. Hähnchenbrustfilets mit der Sauce übergiessen und mit dem Fenchelgrün bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mandelforellen

Mandelforellen

In nur 15 Minuten ist dieses köstliche Rezept für Zwei in der Mikrowelle zubereitet. Mandelforellen kommen immer gut an.

Schoko-Osternester

Schoko-Osternester

Die Kombination von Schokolade und Kokos schmeckt immer gut. Schoko-Osternester ist ein Rezept, das auch Kinder zubereiten können.

Hähnchenbrust mit Parmesanbutter

Hähnchenbrust mit Parmesanbutter

Hähnchenbrust mit Parmesan schmeckt mit Reis und Spinat serviert unübertroffen gut. Das schnelle Rezept ist in 15 Minuten auf dem Tisch.

Nutella-Tassenkuchen

Nutella-Tassenkuchen

Super schnell zubereitet ist dieses leckere Tassenkuchenrezept mit cremigem Nutella, dass mit wenigen Zutaten ganz unkompliziert hergezaubert wird.

Low Carb Tassenkuchen

Low Carb Tassenkuchen

Dieses Low Carb Tassenkuchen-Rezept wird in der Mikrowelle gebacken und ist kalorienärmer als gewöhnlicher Tassenkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE