Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee ist ein Klassiker, für den es vielerlei Rezepte gibt. Ein Frikassee besteht immer aus einer hellen Sauce mit hellem Fleisch.

Hühnerfrikassee
120 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Huhn (Suppenhuhn oder Brathuhn)
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
1 Prise Piment
1 Prise Salz
1 Bund Suppengrün
1 Stk Zwiebel

Zutaten für die Sauce

100 g Butter
3 EL Erbsen
1 l Hühnerbouillon, kalt
1 Pa Kapern
50 g Mehl
1 Prise Pfeffer
150 ml Rahm
3 EL Rüebliwürfel
1 Prise Salz
1 Schuss Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Hühnerfrikassee wird zuerst in einem grossen Topf mit kaltem Wasser das Huhn mit den Gewürzen, dem Suppengrün (z. B. Karotte, Knollensellerie, Petersilienwurzel, Lauch), sowie Zwiebel und Knoblauchzehen geköchelt, bis es weich ist und sich gut vom Knochen lösen lässt. Der Deckel soll beim Kochen nur halb geschlossen sein.
  2. Das gekochte Huhn aus der Suppe nehmen, Haut und Sehnen entfernen. Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Für die Gemüseeinlage in der Sauce eine Zwiebel klein hacken, Karotten nach Bedarf würfeln.
  4. In einer Pfanne die Zwiebel mit etwas Öl anschwitzen, die Karottenwürfel sowie die Erbsen dazugeben, mit etwas Hühnerbrühe aufgiessen und köcheln, bis das Gemüse gar ist.
  5. In einer Pfanne die Butter schmelzen, das Mehl dazugeben, aufschäumen lassen und mit etwa einem Liter kalter Hühnerbouillon aufgiessen. Gut rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Mit etwas Weisswein, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Rahm zu einer cremigen Sauce vollenden. Das Hühnerfleisch sowie die Karottenwürfel und die Erbsen dazu geben und in der Sauce ziehen lassen, auch einige Kapern geben der Sauce mehr Pfiff.

Tipps zum Rezept

Die traditionelle Beilage zu Hühnerfrikassee ist Reis.

Zum Anrichten gibt man einen Schöpfer voll Reis auf den Teller und drapiert das Hühnerfrikassee herum. Auf den Reis kann man noch etwas gehackte Petersilie streuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE