Knödel mit altem Brot

Altes Brot muss nicht weggeworfen werden, sondern kann mit diesem tollen Knödelrezept weiterverarbeitet werden, das ausserdem noch super schmeckt.

Knödel mit altem Brot

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

270 g Brot, vom Vortag
1 EL Butter
2 Stk Eier
200 ml Milch
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Knödel mit altem Brot zuerst sämtliche, alten Brotreste klein schneiden und in eine grosse Schüssel geben. Diese mit der frischen Milch und verquirlten Eiern vermischen, und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Dann die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Butter für ca. 5 Minuten glasig andünsten. Diese unter die Brotmischung heben und für 5 Minuten stehen lassen. Gut mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Anschliessend aus dem Knödelteig mit den Händen Knödel formen.
  4. Diese dann in kochendem Salzwasser für ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen und umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Aprikosenknödel

Aprikosenknödel

Eine köstliche Hülle aus Kartoffelteig mit einer saftigen Aprikose innen. Das Aprikosenknödel Rezept ist einfach himmlisch.

Semmelknödel

Semmelknödel

Eine tolle Kombination sind die leckeren Semmelknödel mit Eierschwämmlisauce oder mit Schweinebraten. Dieses Rezept ist beliebt für jeden Geschmack.

Semmelknödel mit Speck

Semmelknödel mit Speck

Die köstlichen Semmelknödel mit Speck eignen sich hervorragend als Beilage und sind sehr delikat im Geschmack. Hier ein einfaches, tolles Rezept.

Marillenknödel

Marillenknödel

Herzhaft und verführerisch schmecken die köstlichen Marillenknödel. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet und gelingt garantiert.

Quarkknödel pikant

Quarkknödel pikant

Ein Quarkknödel pikant wird mit grünem Salat oder knackigem Gemüse serviert. Dieses einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL