Kokoserbsen nach indischer Art

Ein einfache, super schnell zubereitetes Beilagenrezept mit Erbsen und Kokosflocken, dass nach indischer Art toll zu Reis oder Fleischgerichten passt.

Kokoserbsen nach indischer Art

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

120 ml Bouillon (Gemüse)
220 g Erbsen, tiefgekühlt
2 EL Kokosflocken
1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
1 Prise Salz
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird die Bouillon aufgekocht. Dann die tiefgekühlten Erbsen dazugeben und für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  2. Anschliessend den Zucker, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Kokosflocken, Salz und Kreuzkümmel unterrühren, und für weitere ca. 2 Minuten weiter köcheln, bis die Erbsen gar sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Chnoblibrot

Chnoblibrot

Sehr beliebt ist das Chnoblibrot in der Grillsaison. Hier ein schnelles und einfaches Rezept.

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE