Kürbisgratin

Ein ganz einfach Kürbisgratin ist mit diesem Rezept schnell gemacht. Rosmarin gibt ihm die besondere Note.

Kürbisgratin

Bewertung: Ø 3,8 (97 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Hokkaido Kürbis
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Mehl
1 EL Olivenöl
4 EL Parmesan, gerieben
0.5 Bund Peterli
1 Bch Rahm
1 zw Rosmarin
0.5 TL Salz
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für dieses einfache und schnelle Kürbisgratin den Kürbis waschen, in Würfel schneiden und Mehl darüber stäuben. Ein Hokkaido Kübis muss für die Zubereitung nicht geschält werden.
  2. Eine Auflauf- oder Gratinform mit Öl auspinseln und die Kürbiswürfel darin verteilen.
  3. Nun den Ofen auf 190 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen abziehen und in feine Würfelchen schneiden. Peterli waschen, trockenschütteln und fein hacken. Vom Rosmarin die Nadeln abstreifen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
  5. Danach Knoblauch, Kräuter, Salz und Parmesan über die Kürbiswürfel streuen und Rahm den eingiessen. Für 30 Minuten im Backofen gratinieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orientalische Kürbiscremesuppe

Orientalische Kürbiscremesuppe

Nüsse und Säfte verleihen der Orientalische Kürbiscremesuppe einen besonderen Geschmack. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

Low Carb Spaghettikürbis

Low Carb Spaghettikürbis

Die wohl gesündesten Spaghetti die es gibt, können mit diesem einfachen Rezept hergestellt und genossen werden.

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist ideal für eine gesunde Ernährung.

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Eine feine, sättigende Pfanne mit Kürbis, Kartoffeln und Poulet. Das einfache Rezept für ein tolles Gericht, dass allen schmecken wird.

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Das Rezept für Gefüllter Gorgonzola-Kürbis beschreibt die Herstellung eines köstlichen Kürbisgerichts mit pikanter, würziger Füllung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL