Kürbissuppe mit Rüebli

Das perfekte Herbstrezept mit frischem Hokkaidokürbis und Rüebli ist mit Curry würzig abgeschmeckt, und wird unkompliziert zubereitet.

Kürbissuppe mit Rüebli
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (121 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

950 ml Bouillon, Gemüse
3 EL Butter
5 EL Crème fraiche
1 Prise Currypulver
450 g Kürbis, Butternut
1 Prise Pfeffer
230 g Rüebli
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Kürbis halbiert, entkernt und klein gewürfelt. Dann die knackigen Rüebli schälen und grob reiben. Danach die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Bouillon wird in einem Topf aufgekocht.
  2. Nun die Zwiebeln in einem separaten Topf mit der Butter für ca. 3 Minuten andünsten. Die Kürbiswürfel, Rüebli und Currypulver dazugeben und genauso für ca. 5 Minuten mitdünsten. Jetzt das Gemüse mit der aufgekochten Bouillon ablöschen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Dann den Topf vom Herd ziehen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertige Suppe zuletzt in Suppenschalen anrichten und jeweils mit einem Klecks Crème fraiche garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE