Lasagne mit Mozzarella

Ein spezielles und köstliches Lasagnerezept mit Mozzarella schmeckt so toll, das es sogar Gästen an einem gemütlichen Abend serviert werden kann.

Lasagne mit Mozzarella
170 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (259 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 g Butter
500 g Hackfleisch, gemischt
2 Stk Knoblauchzehen
1 Bl Lorbeer
5 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
200 ml Rotwein
120 g Rüebli
1 Prise Salz
150 g Stangensellerie
750 g stückige Tomaten
1 TL Tomatenmark
230 g Zwiebeln

Zutaten Für die Béchamel

50 g Butter
1 Pk Lasagneplatten
50 g Mehl
730 ml Milch
150 g Mozzarella
120 g Parmesan, gerieben
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frischen Zwiebeln und Knoblauchzehen werden zuerst geschält und fein gehackt. Dann die Rüebli schälen und klein würfeln. Nun den frischen Sellerie putzen, rüsten und genauso klein würfeln.
  2. Nun die Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit etwas Butter und Öl für ca. 5 Minuten andünsten. Dann die Sellerie- und Rüebliwürfel dazugeben und für weitere ca. 5 Minuten mitdünsten.
  3. Danach das saftige Hackfleisch dazugeben und für ca. 4 Minuten unter Rühren bröselig von allen Seiten anbraten. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Dann das Tomatenmark für ca. 1 Minute unterrühren, dann wird das Ganze mit dem Rotwein abgelöscht. Stark einkochen lassen, danach die stückigen Tomaten und Lorbeerblatt dazugeben.
  5. Nun wird die Sauce für ca. 70 Minuten bei niedriger Hitze sämig eingekocht. Ab und an umrühren, und danach das Lorbeerblatt entfernen.
  6. Anschliessend für die Béchamel die frische Butter in einem kleinen Topf langsam zerlassen und das Mehl einrühren. Die Milch dazugeben und bei niedriger Hitze für ca. 20 Minuten sämig einkochen lassen, regelmässig umrühren. Gut mit Salz abschmecken. In den letzten paar Minuten 50 gr geriebenen Käse unterrühren und schmelzen lassen.
  7. Den frischen Mozzarella klein schneiden. Eine grosse Gratinform mit Butter ausstreichen und etwas Béchamelsauce auf den Boden der Form streichen. Dann mit den Lasagneplatten belegen, etwas geriebenen Käse darüber geben, dann mit dem Mozzarella belegen und die Bolognesesauce darüber geben. Den Vorgang wiederholen, bis die Zuaten aufgebraucht sind und mit der Béchamelsauce abschliessen.
  8. Zum Abschluss die Lasagne mit Mozzarella im Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) für ca. 20 Minuten backen. Danach die Lasagne aus dem Ofen nehmen und den restlichen Käse bestreuen, zurück in den Ofen geben und für weitere ca. 15 Minuten fertig backen, bis der Käse goldbraun ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spinatlasagne

Spinatlasagne

Eine Spinatlasagne ist sehr gesund und kann zusätzlich mit anderen Gemüsesorten kombiniert werden. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Kohlrabi Lasagne

Kohlrabi Lasagne

Eine Kohlrabi Lasagne ist ein gesundes, pikantes und vollwertiges Gericht. Ein Rezept für die ganze Familie.

Gemüselasagne mit Ricotta

Gemüselasagne mit Ricotta

Gemüselasagne mit Ricotta ist ein schönes fleischloses und gesundes Gericht. Das Rezept braucht etwas Zeit, aber es lohnt sich.

Spinat-Lasagne

Spinat-Lasagne

Eine Spinat-Lasagne kommt ganz ohne Fleisch aus, aber dies tut dem Geschmack keinen Abbruch. Ein tolles vegetarisches Rezept.

Zucchettilasagne

Zucchettilasagne

Eine Zucchettiasagne ist ein vollwertige Alternative zur herkömmlichen und einfachen Lasagne. Das Rezept mit Hackfleischsauce begeistert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE