Müsliriegel

Selbstgemachte, vitaminreiche Müesliriegel mit vielen gesunden Zutaten. Das perfekte Rezept für alle die auf ihre Ernährung achten oder als Snack.

Müsliriegel

Bewertung: Ø 4,0 (52 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 Stk Äpfel, rot
100 g Backpflaumen
150 g Feigen
280 g Haferflocken
100 g Haselnüsse
5 EL Honig
100 g Kürbiskerne
10 EL Öl
150 g Rosinen
1 TL Salz
100 g Sonnenblumenkerne
280 g Vollkornmehl
480 ml Wasser
4 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Feigen, Backpflaumen, Kürbiskerne und Haselnüsse fein hacken. Die Äpfel schälen, entkernen und raspeln. Nun die vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben mit all den restlichen Zutaten – den Rosinen, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Vollkornmehl, Wasser, Öl , Salz, Honig und Zimt – und gut miteinander vermengen, am besten mit den Händen.
  2. Die gesamte Paste in einem Stück auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Dann das Ganze im Backofen bei 200° C für ca. 45 Minuten backen.
  3. Aus dem Ofen nehmen und noch im warmen Zustand in Riegel-grosse Stücke schneiden. Noch etwas auskühlen lassen, bevor die gesunden Riegel genossen werden können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusper-Müesli

Knusper-Müesli

Köstlich schmeckt dieses einfach Knusper-Müesli. Das Rezept lässt sich gut am Vorabend vor dem Müesli-Znüni vorbereiten.

Müsli Dessert

Müsli Dessert

Das traumhafte Müsli Dessert kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an. Dieses tolle Rezept wirde bestimmt Ihr Lieblings-Party-Dessert.

Zmorge-Müesli

Zmorge-Müesli

Starten Sie locker und energiereich in den Tag mit diesem feinen Müesli-Rezept für die ganze Familie.

Hirse-Müesli mit Honig

Hirse-Müesli mit Honig

Dieses leckere Hirse-Müesli mit Honig wird Ihnen schon am Morgen viele wertvolle Nährstoffe und Energie bringen.

Znüni-Müesli

Znüni-Müesli

Suchen Sie ein tolles Znüni-Rezept für das Büro oder ihre Kinder in der Schule? Dieses Müesli lässt sich super vorbereiten und schmeckt ausgezeichnet.

Granola-Müesli

Granola-Müesli

Dieses Müesli-Rezept ist gesund und schmeckt wahnsinnig lecker mit griechischem Joghurt und frischen Früchten. Auch für Gluten-Allergiker geeignet!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE