Nuss-Gorgonzola-Sauce

Eine leichte Sauce aus Rahm und Gorgonzola die sich super als Pasta- oder Gemüsesauce eignet. Das simple Saucenrezept, einfach zubereitet.

Nuss-Gorgonzola-Sauce

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Gorgonzola
3 EL Haselnüsse, gemahlen
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Pfeffer
170 ml Rahm
1 Prise Salz
1 TL Speisestärke
1 Prise Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Knoblauch schälen und fein hacken. In einen Topf geben und zusammen mit dem Rahm, 60 ml Wasser und den gemahlenen Haselnüssen aufkochen, und für ca. 3 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und anschliessend in die Sauce mischen. Aufkochen und für ca. 3 Minuten einkochen lassen.
  2. Den herben Gorgonzola mit in die Sauce geben und unter Rühren schmelzen lassen. Kurz aufkochen lassen und zum Abschluss mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pfeffersauce

Pfeffersauce

Eine schmackhafte Pfeffersauce zum Verfeinern von diversen Gerichten ist mit diesem Rezept rasch zubereitet.

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Nudeln oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Morchelsauce

Morchelsauce

Mit diesem Rezept für Morchelsauce zaubern Sie eine würzige Beilage zu Nudeln, Fleisch oder Spargel mit einem einzigartigem Geschmack.

Sauce Tartare

Sauce Tartare

Sauce Tartare ist ein Klassiker der französischen Küche. Das Rezept besteht nur aus einigen wenigen Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE