One Tray Oven - alles auf einem Blech

Gut essen, aber unkompliziert kochen? Ja, das geht. Beispielsweise mit den sogenannten «One-Tray-Oven-Gerichten». Oder zu Deutsch: alles auf einem Blech. Bei uns findet ihr Anregungen, wie ihr diesen Kochtrend in eurem Alltag umsetzen könnt.

One-tray-oven-rezepteOne-Tray-Gerichte haben viele Vorteile. (Foto by: daisy-daisy / Depositphotos)

Nicht jeder neue Küchentrend muss kompliziert und aufwendig sein. Die Blechgerichte, die bei uns seit einiger Zeit stets beliebter werden, zeichnen sich durch eine einfache Zubereitung aus. Zudem können wir unsere Kreativität beim Kochen hierzu nach Herzenslust entfalten. Deshalb sollten wir vermehrt auf diese tolle Möglichkeit der schnellen und gesunden Ernährung zurückgreifen.

One-Tray-Gerichte haben viele Vorteile

  • Meist handelt es sich um einfache Rezepte, die dennoch lecker schmecken.
  • Wenn im geschäftigen Alltag schnelle Gerichte auf den Tisch müssen, passen sie ideal.
  • Sie eignen sich perfekt für die Restenverwertung.
  • Alles auf einem Blech zu kochen, heisst, weniger abwaschen müssen.
  • Die Gerichte brutzeln selbstständig im Ofen, währenddessen man andere Dinge erledigen kann.
  • Ofengerichte gelten als gelingsicher.
  • Sogar Gästemenus lassen sich als One-Tray-Gerichte zubereiten.

Alles auf einem Blech - gewusst wie

  • Ob Fleisch, Fisch, Wurst oder Gemüse: Auf dem Blech lässt sich nahezu alles zubereiten.
  • Da die verschiedenen Lebensmittel unterschiedlich lange benötigen, können wir sie je nach Gericht nicht alle gleichzeitig aufs Blech geben. Bei der Kombination von Kartoffeln mit Fisch müssen die Kartoffeln erst eine Weile garen, bis ihr den Fisch aufs Blech legt. Das gilt auch für Fleisch mit Gemüse.
  • Resten von Reis, Pasta oder Ebly lassen sich zu einfachen, aber herzhaften Aufläufen verwerten:
    1. Schinken würfeln,
    2. Käse darüber streuen,
    3. etwas Rahm oder einen Eierguss dazu,
    4. mit Kräutern verfeinern und fertig ist die schnelle Mahlzeit.
  • Die Polenta vom Vortag wird mit Tomaten und Mozzarella belegt zur leckeren Pizza.
  • Auch Gnocchiresten lassen sich zu so zubereiten.
  • Wer aus den Gschwellten vom Vortag keine Rösti machen will, kann die Knollen mit Hackfleisch und Käse im Ofen überbacken. Oder sie mit Gemüseresten vermischen und gratinieren.

Wer es süss mag, bereitet einen Blechkuchen zu oder versucht sich an Kaiserschmarren oder Meringue vom Blech mit Beeren.

One Tray Oven Rezepte - Ideen in Hülle und Fülle

Benötigt ihr Ideen für Rezepte, die auf dem Blech im Ofen zubereitet werden? Voilà:

Weitere tolle Rezepte von einem Blech findet ihr in unserer Rezeptkategorie für One Tray Oven Rezepte.


Bewertung: Ø 5,0 (12 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zutaten beim Backen ersetzen

Zutaten beim Backen ersetzen

Ob Eier, Mehl, Butter oder Zucker - nahezu alles lässt sich durch ein anderes Produkt ersetzen. Lest mehr dazu in diesem Artikel.

WEITERLESEN...
Hanf in der Küchenpraxis

Hanf in der Küchenpraxis

Damit ihr den neusten Trend keinesfalls verpasst, könnt ihr hier das Wichtigste zum Hanf in der Küche nachlesen.

WEITERLESEN...
Meal Prep

Meal Prep

Wie Meal Prep geht und was ihr beachten müsst, erfährt ihr bei uns.

WEITERLESEN...

User Kommentare