Paniermehlbutter

Eine super Variante, um gedünstetes Gemüse oder Pasta zu verfeinern. Das einfache Rezept, dass schnell und einfach zubereitet werden kann.

Paniermehlbutter

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

140 g Butter
4 EL Haselnüsse, gemahlen
2 Stk Knoblauchzehen
80 g Paniermehl
1 Prise Paprikaflocken
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Thymian, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Knoblauch schälen. Das Paniermehl mit den gemahlenen Haselnüssen, Thymian und Paprikaflocken in einer Schüssel gut miteinander vermischen. Den Knoblauch dazupressen, und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Etwas Butter in eine Pfanne geben und dias Paniermehl darin anbraten bis es anbräunt. Anschliessend umgehend über Gemüse oder Pasta streuen.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu gedünstetem Gemüse oder zu Pasta.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tartar Sauce

Tartar Sauce

Die Tartar Sauce ist sehr beliebt und delikat im Geschmack. Bei diesem Rezept wird die Sauce mit Eiern, jedoch ohne Mayonnaise zubereitet.

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Nudeln oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Morchelsauce

Morchelsauce

Mit diesem Rezept für Morchelsauce zaubern Sie eine würzige Beilage zu Nudeln, Fleisch oder Spargel mit einem einzigartigem Geschmack.

Sauce Tartare

Sauce Tartare

Sauce Tartare ist ein Klassiker der französischen Küche. Das Rezept besteht nur aus einigen wenigen Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE