Pappardelle mit Tomatensauce

Die Nudeln passen wunderbar zu Tomaten- und reichhaltigen Fleischsossen und eignen sich bestens für sättigende Hauptgerichte.

Pappardelle mit Tomatensauce
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Pappardelle

3 Stk Eier
300 g Mehl

Zutaten für die Tomatensosse

1 Bund Basilikum
4 Stk Champignons
5 Stk Datteln
7 Stk getrocknete Tomaten
1 Stk Knoblauchzehen
1 EL Parmesan zum Bestreuen
1 Prise Pfeffer
8 Stk Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die breiten Pappardelle sieben Sie zuerst das Mehl durch und geben es auf ein Arbeitsbrett. Drücken Sie eine Mulde in das Mehl und geben Sie die Eier hinein.
  2. Verkneten Sie die Eier mit dem Mehl, bis ein geschmeidiger, glatter und goldgelber Teig entstanden ist. Stellen Sie den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  3. Nun können Sie den Teig durch eine Nudelmaschine laufen lassen oder mit dem Nudelholz ausrollen, bis die gewünschte Teigdicke erreicht ist.
  4. Anschliessend rollen Sie die Teigplatten zu einer Rolle auf und schneiden den Teig mit dem Messer, je nach gewünschter Breite in Streifen.
  5. Jeder abgeschnittene Teig-Streifen sollte sofort mit Mehl vermischt werden, damit nichts aneinanderklebt.
  6. Die Pastastreifen nun im kochenden Wasser bissfest garen und durch ein Sieb abgiessen.
  7. Für die Tomatensosse vermenge Sie alle Zutaten für die Tomatensosse in der Küchenmaschine oder im Mixer. Falls Sie beides nicht zur Hand haben, können Sie auch einfach passierte Tomaten statt frischer nehmen und die anderen Zutaten klein gehackt dazu geben. Nun muss die Tomatensosse nur noch kurz aufkochen.
  8. Richten Sie die Nudeln in Tellern an, geben Sie die köstliche Tomatensosse mit Basilikum darüber und betreuen Sie alles mit fein gehobelten Parmesan.

Tipps zum Rezept

Sehr gut schmeckt auch ein Esslöffel Mandelmus, Rucolablättchen oder geröstete Pinienkerne als Parmesan-Ersatz auf den Nudeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Ein schnell zubereitetes und einfaches Nudelrezept mit Makkaroni in einer cremigen Lauch-Schinken-Sauce, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Ein schnell zubereitetes, unkompliziertes Pastarezept, dass würzig schmeckt und auch gut Gästen serviert werden kann.

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln schmecken einfach fantastisch. Dieses Rezept kann man auch mit anderen Fleischsorten zubereiten.

Nudel-Pfanne mit Ei

Nudel-Pfanne mit Ei

Eine Nudel-Pfanne mit Ei kann mit vielen aromatischen Gewürzen variiert werden. Ein super leckeres und einfaches Rezept.

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin schmeckt so lecker, kombiniert mit Greyerzer Käse wird daraus eine köstliche Mahlzeit. Probieren Sie dieses typische Schweizer Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE