Paprikarahmeintopf

Der Paprikarahmeintopf wird mit Erbsen und Kartoffeln zubereitet und mit Paprikapulver verfeinert.

Erstellt von
Paprikarahmeintopf
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Tasse Erbsen
1/2 l Hahnenwasser
2 Stk Kartoffeln geschält, gewürfelt
1 Dash Majoran
1 EL Öl
2 TL Paprikapulver edelsüss
1 Prise Pfeffer
100 ml Sahne
1 Prise Salz
1 Stk Suppenwürfel
4 EL Zwiebelwürfel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Öl im Topf erhitzen und Zwiebel darin anbraten, Kartoffelwürfel und Paprikapulver kurz mitbraten und mit Hahnenwasser ablöschen.
  2. Die Suppe mit dem Suppenwürfel und den Gewürzen würzen.
  3. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, danach Sahne einrühren und nach weiteren 10 Minuten die Erbsen untermengen, kurz noch ziehen lassen bis die Erbsen gar sind und schon kann angerichtet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE