Penne mit Tofu, Erbsen, Champignons und Lauch

Köstlich gewürzt und mit viel Gemüse angereichert schmeckt uns diese Pastavariante hervorragend.

Penne mit Tofu, Erbsen, Champignons und Lauch
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Champignons
120 g Erbsen, tiefgekühlt
2 EL Erdnussöl
1 Prise Koriander, gemahlen
1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
1 Stg Lauch
120 g Penne, Vollkorn
1 Bund Peterli
200 g Räuchertofu
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Tamarinsauce
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Penne in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Danach abseihen.
  2. Den Tofu mundgerecht schneiden und 1 EL Erdnussöl in einer Bratpfanne erhitzen und den Tofu darin von beiden Seiten anbraten. Danach mit Kreuzkümmel und Koriander würzen.
  3. Die Champingnons und den Lauch putzen und schneiden.
  4. Die Tamarinsauce mit 2 EL Wasser verquirlen.
  5. Nach ca. 3 Minuten mit der Tamari-Wasser-Mischung ablöschen und kurz andämpfen lassen. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  6. Die Pfanne erneut mit 1 EL Öl erhitzen und die Erbsen, Champignons und den Lauch darin kurz anbrante. Danach die Penne zugeben und gut umrühren. Einige Minuten anbraten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Jetzt Peterli waschen, trocken schüttel und fein hacken. Über die Penne streuen und nochmals umrühren. Den Tofu ebenfalls untermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Penne al forno

Penne al forno

Ein super köstliches, überbackenes Pennerezept an einer fruchtigen Tomatensauce, das der Ganzen Familie garantiert ausagezeichnet schmecken wird.

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka

Das köstliche, amerikanische Pasta Rezept, dass einfach zubereitet wird und mit einem Schuss Vodka den Geschmack unwiderstehlich macht.

Spinatnudeln mit Kirschen

Spinatnudeln mit Kirschen

Das auf den ersten Blick ungewöhnlich wirkende Rezept für die Spinatnudeln mit Kirschen ist ein echtes Highlight und wahnsinnig lecker!

Tortelloni alla panna

Tortelloni alla panna

Dieses Rezept, Tortelloni alla panna ist genau richtig für alle die gerne italienisch Essen und mit Rahm verfeinern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE