Peperonireis

Das Beilagenrezept, dass aus Reis mit Peperoni und Paprikapulver besteht. Ist einfach zuzubereiten und sehr gut im Geschmack.

Peperonireis
45 Minuten

Bewertung: Ø 3,6 (63 Stimmen)

Zubereitung

  1. Der Reis wird nach Packungsanweisung aufgekocht und anschliessend abgegossen.
  2. Unterdessen die Peperoni waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Die frische Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 5 Minuten andünsten. Dann die Peperoniwürfel und das Paprikapulver mit etwas Butter einrühren und für ca. 5 Minuten mitdünsten.
  3. Dann den abgetropften Reis dazugeben, gut vermischen und für einige Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer und nach Belieben nochmals mit Paprikapulver abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dieses Reisrezept kann durchaus auch als Reissalat kalt serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mediterrane Reispfanne

Mediterrane Reispfanne

Eine mediterrane Reispfanne wird mit Zucchini, Zwiebeln und verschiedenen Gemüsesorten zubereitet. Ein fleischloses Rezept mit Genussgarantie.

Reis mit Gemüse

Reis mit Gemüse

Das reichhaltige Hauptspeisenrezept mit Reis und viel gesundem Gemüse wird im handumdrehen zubereitet und schmeckt herrlich gut.

Vegetarische Paella

Vegetarische Paella

Die spanische Paella kann auch ganz ohne Fleisch zubereitet werden wie mit diesem feinen vegetarischen Rezept. Sättigend mit viel Gemüse und verschiedenen Gewürzen.

Safranreis

Safranreis

Dieses einfache Rezept von dem köstlichen Safranreis gelingt Ihnen ganz sicher. Ihre Familie wird begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE