Pikanter Gugelhopf mit Speck

Dieser leckere Gugelhupf ist für einmal nicht süss, sondern pikant. Dabei überzeugt vor allem die Zutatenkombination in diesem Rezept.

Pikanter Gugelhopf mit Speck

Bewertung: Ø 4,1 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Baumnüsse
100 g Butter, weich
42 g Hefe, frisch
500 g Mehl
30 cl Milch
1 TL Salz
250 g Sauerrahm
250 g Speckwürfelchen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen. Dabei in der Mitte eine Mulde formen.
  2. Sauerrahm, Milch und Hefe vermengen und in die Mulde giessen.
  3. Butter dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  4. Baumnüsse grob hacken und Speckwürfelchen ohne Fettzugabe in der Bratpfanne anbraten. Beides unter die Teigmasse mischen und zugedeckt an einem warmen Ort auf das Doppelte aufgehen lassen.
  5. Teig in die eingefettete Gugelhopfform geben und nochmals ca. 20-30 Minuten aufgehen lassen.
  6. Im untersten Drittel des vorgeheizten Ofens ca. 30-35 Minuten bei 200 Grad backen. Danach mit Alufolie zudecken und ca. weitere 15 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Kann auch mit anderen Nüssen wie Mandeln zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE