Quarkknödel mit Zwetschgenkompott

Herrlich süss und lecker ist dieses Dessertrezept aus selbstgemachten Quarkknödeln an einem süssen Kompott aus Zwetschgen.

Quarkknödel mit Zwetschgenkompott
190 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten Für die Knödel

80 g Butter
4 Stk Eier
400 g Magerquark
4 EL Orangensaft
0.5 Pk Orangenschale
200 g Paniermehl
1 Stk Vanilleschote
60 g Zucker

Zutaten Für das Kompott

1 Msp Gewürznelken, gemahlen
100 ml Orangensaft
120 ml Rotwein
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser
1 Stk Zimtstange
120 g Zucker
400 g Zwetschgen
50 ml Zwetschgenschnaps
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark auskratzen und zusammen mit der frischen Butter und Zucker in einer Rührschüssel mit dem Mixer schaumig rühren.
  2. Nun 2 der frischen Eier trennen und die Eigelbe mit den restlichen, ganzen Eiern nach und nach unter Rühren gründlich unterheben. Dann die Orangenschale und den Orangensaft einrühren, bevor das Paniermehl und Quark untergehoben wird. Den Teig nun für die nächsten ca. 120 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Für das Kompott den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Das Ganze mit dem Rotwein, Orangensaft, Nelken, Vanilleschote und Zimtstangen dazugeben. Die Mischung langsam aufkochen und für die nächsten ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.
  4. Die Speisestärke mit 2 EL Wasser in einem Schälchen anrühren und in das Kompott rühren.
  5. Unterdessen die frischen Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und vierteln. Die Zwetschgen mit dem Schnaps in das Kompott geben und die Vanilleschote und Zimtstange entfernen.
  6. Dann das Salzwasser in einem grossen Topf aufkochen lassen. Währenddessen aus dem Knödelteig mit feuchten Händen Knödel formen und direkt in das siedende Wasser fallen lassen. Die Knödel für ca. 10 Minuten ziehen lassen und danach mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen.
  7. Schliesslich die feinen Quarkknödel mit Zwetschgenkompott auf Desserttellern anrichten und warm geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE