Resteverwertung Fleisch

Beim Fleisch will man bestimmt nicht geizen. Doch was tun mit den Köstlichkeiten, die nicht gegessen wurden? Wegwerfen wäre wirklich zu schade. Köstliche Rezepte schaffen Abhilfe.

Fleischreste sind wertvoll und schmecken besonders gut als Voressen oder GulaschFleischreste sind wertvoll und schmecken besonders gut als Voressen oder Gulasch (Foto by: monkeybusiness/ Depositphotos)

Für viele Zeitgenossen bildet Fleisch den Hauptbestandteil einer Mahlzeit; die Werbung bestätigt es uns täglich: „Alles andere ist Beilage“. Und dennoch kommt es vor, dass Fleischstücke übrig bleiben. Vor allem dann, wenn man Gäste bewirtet und extra genug kocht, damit sicher alle satt werden.

Viele Fleischgerichte, vor allem solche mit Sauce, können in der Pfanne aufgewärmt werden und munden dann immer noch ganz fabelhaft.

Eintöpfe wie  Voressen oder  Gulasch schmecken beim zweiten Mal Aufkochen sogar noch besser. Zudem lassen sich diese Gerichte portionenweise einfrieren. So hat man bei Bedarf im Nu eine warme Mahlzeit auf dem Tisch stehen.

Resten von  Kalbsbraten kann man hauchdünn aufschneiden und als 

  Vitello tonnato

servieren. Andere Bratenresten lassen sich hervorragend zu einem schmackhaften  Fleischsalat verarbeiten.

In feine Tranchen geschnitten passt Braten ausgezeichnet auf eine kalte Platte oder in ein herzhaftes Sandwich.

Aus Fleischresten kann man zudem ganz prima Raviolifüllungen herstellen oder sie für eine festliche Pastete oder Terrine verwenden.

Wichtig ist jedoch, dass man Fleischresten bis zur Zweitverwertung gut verpackt und fachgerecht lagert – und sich nicht erst noch tagelang überlegt, was damit anzustellen wäre. Denn lange lässt sich gekochtes Fleisch nicht aufbewahren.

Mehr Fleisch Rezepte:

Voressen Rezepte

Pasteten Rezepte

Fleisch Rezepte


Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Resteverwertung Ei

Resteverwertung Ei

Gerade noch Ostern bleiben viele gekochte Eier übrig. Oder man hat zu viele Eier gekocht? Oder Unmengen an rohen Eier zur Verfügung? Gefüllte Eier und Kuchen sind die Lösung!

WEITERLESEN...
Resteverwertung Gschwellti

Resteverwertung Gschwellti

Gekochte Kartoffel also Gschwellti werden zu Rösti, Kartoffelsalat, Maluns oder passen zum Raclette. Keine Sorge - Gschwellti Reste sind vielseitig einsetzbar.

WEITERLESEN...
Resteverwertung Brot

Resteverwertung Brot

Aus hartem Brot zaubern wir Paniermehl, Brotsalat, Vogelheu und andere köstliche Brot- und Dessertrezepte.

WEITERLESEN...
Resteverwertung Käse

Resteverwertung Käse

Ist nicht absehbar, dass man die Käseauswahl im Kühlschrank rechtzeitig verzehren kann, kann man sie immer noch einfrieren oder kocht köstliche Rezepte mit Käse.

WEITERLESEN...

User Kommentare