Rindfleisch aus dem Wok

Rindfleisch aus dem Wok hat ein ganz tolles Aroma. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung, wenn es mal schnell gehen muss.

Rindfleisch aus dem Wok
40 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (264 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 gl Bambussprossen
100 g Grünkohl
0.5 TL Knoblauchpulver
200 g Lende (vom Rind)
2 EL Öl
0.5 Stk Paprika gelb
0.5 Stk Paprika grün
0.5 Stk Paprika rot
1 Prise Salz & Pfeffer
100 g Shiitakepilze, getrocknet und eingeweicht
5 EL Sojasauce
100 g Sojasprossen, frisch
100 g TK Erbsen
2 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rindfleisch in Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Grünkohl waschen und grob schneiden. Sojasprossen kurz abwaschen.
  2. Erst den Wok, dann darin das Öl erhitzen.
  3. Die Fleischstreifen im Wok scharf anbraten, dann an den Rand hochschieben. Zwiebel, Bambussprossen, Pilze und Paprika anbraten und anschliessend mit dem Fleisch verrühren.
  4. Kurz vor dem Servieren die Sojasprossen und den Grünkohl hinzufügen. Alles mit Sojasauce ablöschen, die Erbsen hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Duftreis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Poulet-im-Wok

Poulet-im-Wok

Poulet im Wok schmeckt einfach himmlisch gut und zart. Wie das Gericht besonders saftig wird, verrät dieses Rezept.

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln sind ein vegetarisches Rezept, das ganz schwungvoll im Wok zubereitet wird. Köstlich mit Mangold und Erdnussöl!

Mie-Nudeln mit Garnelen

Mie-Nudeln mit Garnelen

Sehr scharf schmecken die Mie-Nudeln mit Garnelen. Das Rezept ist für ein würziges Gericht aus dem Wok.

Gedämpfter Lachs

Gedämpfter Lachs

Gedämpfter Lachs wird mit dem Dämpfeinsatz des Woks zubereitet. Ein sehr leckeres und gesundes Rezept wird hier serviert.

Lachs in Limettensauce

Lachs in Limettensauce

Ein frisches und leichtes Gericht aus dem Wok ist der Lachs in Limettensauce. Das Geheimnis liegt im Rezept - es ist die Marinade!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE