Schneckennudeln

Aus Omas Küche stammen diese Schneckennudeln mit Nussfüllung.

Schneckennudeln
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (23 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

80 g Butter, flüssig
4 EL Butterschmalz
2 Stk Eigelbe
30 g Hefe, frisch
500 g Mehl
1 Prise Mehl zum Arbeiten
250 ml Milch
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
4 EL Zucker

Zutaten Für die Nussfüllung:

250 g Haselnüsse, gemahlen
1 Pa Rosinen
10 EL süssen Rahm
2 Pk Vanillezucker
1 Prise Zimt
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. In einer Schüssel das Mehl einsieben und in die Mitte eine Mulde drücken.
  2. Die Milch in einem Topf erhitzen, Hefe und 1 TL Zucker darin auflösen und in die Mulde in der Schüssel füllen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Nun den restlichen Zucker mit Vanillezucker, einer Prise Salz, Butter und Eigelb hinzufügen und den Teig 3 bis 4 Minuten mit dem Knethacken bearbeiten, bis dieser sich vom Schüsselrand löst und keine Blasen wirft. Die Teigkugel mit einer Prise Mehl bestauben und zugedeckt 45 Minuten gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.
  4. In einer ofenfesten Form das Butterschmalz schmelzen lassen.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem grossen Rechteck ausrollen, die Nussfüllung darauf bestreichen und das Rechteck in 10 bis 12 Streifen schneiden. Diese Streifen zu Schnecken aufrollen.
  6. Die Zutaten für die Nussfüllung in einer weiteren Schüssel zu einer dicken Masse verrühren.
  7. Jede der Schnecken nun mit dem Butterschmalz bestreichen und in der Form aufrecht nebeneinander legen, zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.
  8. Den Backofen in der Zwischenzeit auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  9. Die Schneckennudeln im heissen Backofen für 45 Minuten backen. Danach herausnehmen und auf einem Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE