Schokokuchen

Feiner Schokokuchen mit Schokoladenglasur überzogen. Das perfekte Kuchenrezept für eine Geburtags- oder Kinderparty.

Schokokuchen
90 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (64 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 TL Backpulver
280 g brauner Zucker
240 g Butter
2 Stk Eier
300 g Mehl
150 ml saurer Halbrahm
100 g Schokolade Lindt Surfin
150 ml Wasser

Zutaten Glasur

2 EL Butter
3 EL Rahm
200 g Schokolade Lindt Surfin
7 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geben sie die 100 gr Schokolade, die 240 gr Butter und 150 ml Wasser in einen Topf und schmelzen alles unter ständigem Rühren.
  2. Anschliessend können sie das Mehl und das Backpulver mithilfe eines Siebes in eine Schüssel sieben. Fügen sie den Zucker hinzu und vermengen dann alle Zutaten.
  3. Die geschmolzene Schokoladenmasse kann dann in die Schüssel mit dem Mehl gegossen werden. Verrühren sie alles schön gleichmässig miteinander, sodass eine glatte Masse entsteht. Geben sie den sauren Halbrahm hinzu sowie die frischen Eier und verrühren alle Zutaten nochmals gleichmässig.
  4. Belegen sie zuerst eine Tortenform mit Backpapier. Geben sie anschliessend den Teig gleichmässig auf das Backpapier und backen das Ganze bei 190 °C für ca. 50 Minuten.
  5. Nach der Backzeit können sie den Kuchen in der Form für ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Nehmen sie ihn anschliessend aus der Form, um ihn vollständig auf einem Rost auskühlen zu lassen.
  6. In der Zwischenzeit kann die Glasur vorbereitet werden. Schmelzen sie dafür die 200 gr Schokolade und das Wasser in einen Topf, unter ständigem Rühren. Anschliessend können sie den Rahm einrühren.
  7. Nehmen sie den Topf vom Herd, rühren sie die Butter ein und verrühren die Zutaten nochmals miteinander bevor sie die Schokoladenglasur gleichmässig über den Kuchen geben und glattstreichen.
  8. Sobald die Glasur fest geworden ist, können sie ihn dekorieren z.B. mit Baumnüssen und anschliessend servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ zur Glasur kann der Schokokuchen auch mit Puderzucker bestreut werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL