Schokoladensoufflé mit Preiselbeersaft

Das süsse Schokoladensoufflérezept mit einem Schuss Preiselbeersaft, dass fluffig und köstlich schmeckt. Passt besonders zu den kalten Wintertagen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zubereitung

  1. Die Zartbitterschokolade in grobe Stücke brechen. Die Schokoladenstücke über dem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Den Zucker und Preiselbeersaft einrühren, und gründlich vermischen.
  2. Die Eier trennen und die Eigelbe verquirlen und unter die Schokolade rühren. Die Mischung etwas abkühlen lassen.
  3. Die Eiweisse unterdessen mit dem Mixer zu Eischnee schlagen. Den übrigen Zucker unter den Eischnee mischen und portionsweise vorsichtig unter die Schokoladenmischung rühren.
  4. Die Souffléförmchen mit Butter ausstreichen und die Schokoladenmischung gleichmässig in die Förmchen füllen. Das Ganze im Backofen bei 230°C für ca. 15 Minuten backen, bis die Soufflés schön aufgegangen sind. Wie bei jedem Soufflé darf der Backofen vor Ende der Backzeit nicht geöffnet werden, ansonsten zerfällt das Soufflé. Umgehend noch heiss servieren und geniessen.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu einer Kugel Vanilleglace oder Schlagrahm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Souffle mit Nougat

Souffle mit Nougat

Ein Souffle mit Nougat stellt eine schöne Variante zum Schokoladensouffle dar.

Quarksoufflé

Quarksoufflé

Ein luftig leichtes Quarksoufflé gilt als etwas Besonderes. Mit ein wenig Übung ist ein Quarksoufflé aber keine Hexerei und ein gelungenes Rezept.

Birnen Soufflé

Birnen Soufflé

Ein traumhaftes Dessert gelingt Ihnen mit diesem Birnen Soufflé Rezept. Ihre Gäste werden begeistert sein.

Käse Soufflé

Käse Soufflé

Als Dessert oder Vorspeise ist dieses herrliche Käse Soufflé unwiderstehlich. Überzeugen Sie sich von dem köstlichen Rezept.

Nougat Soufflé

Nougat Soufflé

Das leckere Nougat Soufflé ist wirklich ein Traum. Diese herrliche Köstlichkeit ist unwiderstehlich. Geniessen Sie dieses Rezept.

Souffle mit Amaretto

Souffle mit Amaretto

Ein Souffle mit Amaretto schmeckt besonders gut zu einer leckeren Tasse Kaffee. Das Rezept zum Genießen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE