Spargelgratin

Mit dem schmackhaften Spargelgratin verwöhnen Sie Ihre Familien. Ein sehr beliebtes Rezept in der Spargelzeit.

Spargelgratin
30 Minuten

Bewertung: Ø 2,8 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Crème fraîche
400 g Kartoffeln, Frühkartoffel
120 g Käse, gerieben
1 Bund Kerbel
1 Prise Muskat
2 EL Paniermehl
1 Prise Salz & Pfeffer
100 g Schinken
700 g Spargel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Spargelgratin die gewaschene Kartoffeln kochen. Spargel schälen, die Enden wegschneiden und in kochendem Salzwasser garen.
  2. Schinken in Streifen schneiden und Kerbel zupfen. Crème fraîche in eine Schale geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Spargel in eine gefettete Auflaufform legen und mit Schinkenstreifen und Kerbel bestreuen. Crème fraîche darüber geben und mit Käse und Paniermehl bestreuen.
  4. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 Minuten gratinieren.

Tipps zum Rezept

Das Spargelgratin mit den Frühkartoffeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grüner Spargel mit Vinaigrette

Grüner Spargel mit Vinaigrette

Grüner Spargel mit Vinaigrette ist eine leichte, sättigende und gesunde Hauptmahlzeit. Dieses gesunde Rezept ist zu empfehlen.

Grüner Spargel

Grüner Spargel

Grüner Spargel einfach in Salzwasser gegart, passt zu zahlreichen verschiedenen Gerichten. Dieses vitaminreiche Rezept ist sehr einfach zubereitet.

Spargel auf Berner Art

Spargel auf Berner Art

Das Rezept für Spargel auf Berner Art wird mit Zwiebeln und Käse zu einem wahren Erlebnis.

Spargelrisotto

Spargelrisotto

Köstliches Spargelrisotto schmeckt besonders in der Spargelzeit. Ein Rezept für wahre Feinschmecker.

Scharfe Spargelpfanne

Scharfe Spargelpfanne

Die scharfe Spargelpfanne schmeckt einfach unwiderstehlich. Spargelfans werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE