süsses Vogelheu

Ein Vogelheu wird aus Brot, Eiern und Milch zubereitet und ist ein ideales Rezept zur Brotverwertung. Hier die süsse Variante zum Nachkochen.


Bewertung: Ø 4,0 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel
25 g Butter
6 Stk Eier
250 g Halbweissbrot, alt
200 ml Milch
1 Prise Zimtzucker zum Bestreuen
3 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Brot in mundgerechte Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.
  2. Danach das Brot mit der Butter in einer Pfanne hellbraun anrösten.
  3. Brot in der Butter hellbraun rösten. Äpfel beigeben und mitrösten. Danach 1 EL Zucker untermischen.
  4. Nun Eier, Milch und den restlichen Zucker in einem Gefäss verrühren und über das Brot giessen. Die Hitze reduzieren und unter Rühren stocken lassen.
  5. Das Vogelheu auf 4 Tellern anrichten und mit Zimtzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Statt der Äpfel können auch Birnen verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizokels

Pizokels

Von diesen köstlichen Pizokels können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Zigerchrapfen

Zigerchrapfen

Zigerchrapfen ist ein typisches Schweizer Gericht. Dieses Rezept ist einfacher in der Zubereitung, da es mit Blätterteig zubereitet wird.

Genfer Birnentorte

Genfer Birnentorte

Die Genfer Birnentorte ist ein original Schweizer Rezept, abstammend vom Kanton Genf. Genannt wird die Birnentorte auch Escalade.

Echter Berner Wurstsalat

Echter Berner Wurstsalat

Schnell, einfach, lecker: Dieses Rezept ist wirklich toll, denn der schmackhafte, echte Berner Wurstsalat ist nicht nur in der Schweiz ein Hit!

Meringue

Meringue

Das Rezept für Meringue ist eine Schweizer Delikatesse. Dabei werden nur wenige Zutaten benötigt, der Geschmack ist ausgezeichnet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE