Ubud-Salat

Ein Salatrezept aus dem Kochbuch Midlife Kitchen der Extraklasse.

Ubud-Salat
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (18 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten Für den Salat

5 Stk Cocktailtomaten, geviertelt
1 Stk Frühlingszwiebel, diagonal in dünne Ringe geschnit
1 Bund gemischte Salatblätter
1 EL gerostete Sesamsamen zum Servieren
1 Stk kleine Avocado, geschalt, entsteint und gewürfelt
1 Stk kleine Mango, geschalt, entsteint und gewürfelt
1 Bund Korianderblätter
5 Stk Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten

Zutaten Für das Tempeh

1 Prise grobes Meersalz
1 EL Kokosöl
1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 g Tempeh, in 2 cm große Würfel geschnitten

Zutaten Für das Dressing

2 TL fein gehackte Korianderblätter
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
1 Spr Limettensaft
2 EL süsse Thai-Chilisauce
1 TL thailändische Fischsauce (Nam Pla)
2 Stg Zitronengras, geschält und sehr dünn geschnitten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Salat in einer grossen Schüssel anrichten.
  2. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, die Tempehwürfel darin 5 Minuten braten und gelegentlich wenden, bis sie rundum goldbraun sind. Gut salzen und pfeffern. Etwas abkühlen lassen, dann zum Salat geben.
  3. Die Zutaten für das Dressing in einer zweiten Schussel verquirlen. Den Salat damit anmachen und gut mischen (der Salat braucht reichlich Dressing).
  4. Mit gerösteten Sesamsamen bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

  • Chris Salans, der begnadete Koch des Restaurants Mozaic auf Bali, hat uns dieses Rezept gegeben, als wir sein Café Spice in Ubud besucht haben. Der Salat braucht etwas mehr Vorbereitung, ist aber absolut spektakulär und bietet dem Tempeh, dem festeren Verwandten des Tofus, den perfekten Auftritt. Es ist wie Alchemie. Sie müssen das einfach selbst erleben.
  • Gesundheitstipp: Tempeh ist ein nahrhaftes Sojaprodukt, das in Indonesien und anderen asiatischen Ländern sehr beliebt ist. Im Gegensatz zu Tofu ist es fermentiert und damit besser verdaulich. Es enthält Isoflavone, die ähnlich wie Östrogen wirken, was Symptome in der Menopause lindern kann.
  • Das Rezept stammt aus dem Buch Midlife Kitchen von Mimi Spencer und Sam Rice - © ZS Verlag / Foto © Issy Crocker

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Zucchinisalat

Schneller Zucchinisalat

Ein schneller Zucchinisalat braucht nur 10 Minuten und schmeckt hervorragend. Dieses Rezept eignet sich bei überraschenden Besuch.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Siedfleischsalat

Siedfleischsalat

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Siedfleischsalat. Dieses Rezept darf auf keinem Fest fehlen.

Karottensalat

Karottensalat

Der einfache Karottensalat schmeckt sehr frisch und leicht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Rüeblisalat

Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE