Veganer Pilzburger

Der vegane Pilzburger aus Haferflocken und Kichererbsen ist nicht nur gesund, er schaut auch fantastisch aus.

Veganer Pilzburger
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Bl Salat
2 Stk Tomaten
4 EL Tomatenmark
4 Stk Vollkornbrötchen
1 Stk Zwiebel, rot

Zutaten Für die Patties:

1 EL Basilikum, getrocknet
6 Stk Champignons
1 Prise Chiliflocken
60 g Haferflocken
240 g Kichererbsen
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Leinsamenschrot
1 EL Oregano, getrocknet
1 EL Paprikapulver, edelsüss
1 Bund Peterli, frisch und fein gehackt
1 Prise Salz und Pfeffer
70 g Vollkornbrösel
5 EL Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst die Leinsamen in einer Schüssel mit Wasser vermischen und quellen lassen.
  2. Die Kichererbsen mit fliessendem Wasser in einem Sieb gut abspülen und in einer grossen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Dabei einige Kichererbsen ganz lassen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Nun 60 g Haferflocken mit einem Mixer oder mit der Küchenmaschine zu einem feinen Mehl mahlen.
  6. Jetzt einen Schuss Öl in eine kleine Bratpfanne geben und heritzen, die Zwiebeln darin ca. 3 Minuten glasig andünsten, den Knoblauch beigeben und weitere 2 Minuten anbraten lassen.
  7. Danach zusammen mit der Leinsamen-Wasser-Mischung und den restlichen Zutaten zu den zerdrückten Kichererbsen in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
  8. Nun 4 grosse (oder 6 kleine) Burgerlaibchen aus der Mischung formen und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Achtung: Nach 15 Minuten wenden!
  9. Die Tomaten in Scheiben schneiden, den Salat waschen und trocken tupfen, die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  10. Währenddessen die Vollkornbrötchen aufschneiden, die Unter- und Oberseite jeweils mit einem Teelöffel des Tomatenaufstrichs bestreichen und mit Salat, Tomate, roten Zwiebeln und dem Burger Patty belegen.

Tipps zum Rezept

Dazu passen selbstgemachte Country Fries im Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Figo Burger

Figo Burger

Dieser Figo Burger sieht grandios aus und schmeckt garantiert - das tolle Rezept jetzt zum Nachmachen.

Schafskäse-Frikadellen

Schafskäse-Frikadellen

Ein vegetarisches Frikadellenrezept als Tätschli, dass mit würzigem Schafskäse eine tolle Beilage zu einem grossen Salat oder Kartoffeln ergibt.

Fischburger

Fischburger

Tolle Burger in diesem Rezept mal mit Fisch anstatt mit Rindfleisch, schmecken auch zwischen zwei Brotscheiben super.

Pulled Chicken Burger

Pulled Chicken Burger

Ein Highlight aus der Gourmetküche. Fettarmen Genuss verspricht dieses Pulled Chicken Burger-Rezept.

Pulled Pork Burger

Pulled Pork Burger

Mit Krautsalat und selbstgemachter BBQ-Sauce schmeckt dieser Burger einmalig. Der Aufwand lohnt sich.

Ramen-Burger

Ramen-Burger

Aus Amerika stammt diese neue Burgervariante. Eine Mischung aus Burger und asiatischer Pasta. Einzigartig im Geschmack.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE