Versunkener Kirschkuchen

Dieser versunke Kirschkuchen ist himmlisch leicht und kann auch durchaus als Geburtstagskuchenrezept gebacken werden.

Versunkener Kirschkuchen
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (43 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

4 EL Aprikosenkonfitüre
170 g Butter
2 Stk Eier
600 g Kirschen frisch od. Sauerkirschen, Glas
150 g Mehl
6 EL Milch
1 EL Paniermehl
1 EL Puderzucker
1 Prise Salz
1 EL Zitronenschale
170 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die frischen Kirschen zuerst entstielen, entsteinen und gründlich waschen.
  2. Dann die Eier trennen und mit 170 gr Zucker, Zitronenschale und Salz cremig rühren.
  3. Danach die Eigelbe gründlich unterrühren. Die frische Milch und das Mehl abwechselnd unterrühren.
  4. Nun die Eiweisse mit dem Mixer zu Eischnee schlagen und 2 EL Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee dann locker unter den Teig heben.
  5. Anschliessend den Teig in eine mit Butter ausgefettete und Paniermehl ausgestreute Springform gleichmässig einfüllen. Den Teig mit den Kirschen belegen und etwas andrücken.
  6. Die Konfitüre in einem kleinen Topf erwärmen und durch ein Sieb streichen. Dann den Kuchen damit bestreichen.
  7. Dann kann der Kuchen im Backofen bei 175°C (Umluft 150°C) für ca. 55 Minuten goldbraun gebacken werden.
  8. Danach auskühlen lassen, aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE