Weihnachts Rezepte - Brunch, Süssspeisen

Bereits eingeschränkt:

Brunch [X], Süssspeisen [X]

Rezepte weiter einschränken:

Dessert (12), Kochen für Gäste (9), Kinderrezepte (8), Partyrezepte (8), Schweiz (7), Leichte Rezepte (7), Omas Küche (7), Backrezepte (6), Znüni - Zvieri (6), Geburtstag (6), Geheimrezepte (6), Billige & Preiswert (6), Einfach (6), Picknick (5), Kleingebäck (5), Kuchen (4), Nuss (4), Muttertag (4), Gesund (4), Weihnachtsgebäck (4)

weitere Einschränkungen...

13 Rezepte gefunden - Seite 1 / 2
Zigerchugele

Zigerchugele

72 Bewertungen

Das Rezept für Zigerchugele mit Molkenkäse und Mandeln im Blätterteig ist ein Schweizer Rezept aus dem Kanton Obwalden.

Türkischer Zimtstrudel

Türkischer Zimtstrudel

35 Bewertungen

Dieser türkische Zimtstrudel belebt den Geschmackssinn. Das Rezept besteht aus Walnüssen, Datteln und Rosinen.

Portugiesischer Brotpudding

Portugiesischer Brotpudding

17 Bewertungen

Ein tolles Rezept zum Ausprobieren. Portugiesischer Brotpudding ist ein Top-Dessert aus einfachen Zutaten.

Grittibänze

Grittibänze

21 Bewertungen

Die Männchen aus Hefeteig haben nicht nur an Weihnachten Saison. Das Rezept freut besonders die Kinder.

Gefüllte Zimtknöpfe mit Kardamom

Gefüllte Zimtknöpfe mit Kardamom

75 Bewertungen

Das Schweizer Weihnachtsrezept für gefüllte Zimtknöpfe mit Kardamom wird einfach zubereitet und schmeckt sehr fein!

Griechische Nusstäschli

Griechische Nusstäschli

8 Bewertungen

Die griechischen Nusstäschli, stellen ein schmackhaftes Dessert dar. Das Rezept enthält nebst Walnüssen auch Mandeln und Honig.

Luzerner Rollkuchen

Luzerner Rollkuchen

11 Bewertungen

Das Rezept für den Schweizer Luzernen Rollkuchen mit Birnen und Äpfeln wird im Backofen gebacken und schmeckt köstlich!

Maisturtä mit Öpfel

Maisturtä mit Öpfel

29 Bewertungen

Die Maisturtä mit Öpfel ist ein kulinarisches Schweizer Rezept, das vor allem im Winter im Kanton Nidwalden gebacken wird.

Orangensaftguetzli

Orangensaftguetzli

24 Bewertungen

Orangensaftguetzli sind perfekt für Weihnachten. Das Rezept stammt aus Griechenland.

  • 1
  • 2