Apfelsuppe

Eine Apfelsuppe ist fruchtig sowie süss und kann als Nachtisch gereicht werden.

Erstellt von
Apfelsuppe
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Äpfel
3 Stk Nelken
1 EL Stärke
2 Stk Sternanis
0.5 l Wasser
1 Stg Zimt
2 EL Zitronensaft
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hälfte der Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft darübergießen.
  2. Wasser mit Nelken, Sternanis, Zimt und Zucker 5 Min. kochen.
  3. Gewürze aus der Flüssigkeit nehmen (Zimt etc.), 1 EL Stärke mit 6 EL Wasser anrühren. Angerührte Stärke unter Rühren zur Apfelsuppe geben und kurz aufkochen.
  4. Die restlichen Äpfel schälen, fein reiben und zur kalten Apfelsuppe geben.
  5. Apfelsuppe mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL