Apfeltartelettes

Die Apfeltartelettes eignen sich als Dessert zu einem guten Mittagessen, aber auch zum Nachmittagskaffee oder als kleiner süsser Snack zwischendurch.

Apfeltartelettes

Bewertung: Ø 4,3 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Tartelette-Teig

80 g Butter, kalt
1 Stk Ei
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Mehl, Typ 405
50 g Zucker

Zutaten für den Belag

1 Stk Apfel, ca. 130 Gramm
30 g Butter, weich
2 Stk Eier
150 g Sauerrahm
60 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfeltartelettes bereiten wir zuerst den Teig zu. Dazu das Mehl sieben und zusammen mit den gemahlenen Mandeln verrühren. Das Ei mit dem Schwingbesen verquirlen und dabei langsam den Zucker zufügen. Die Butter in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten von Hand zu einem homogenen Teig kneten.
  2. Vier runde Tartelette-Förmchen von circa 12 bis 14 Zentimetern Durchmesser mit etwas Butter einfetten.
  3. Den Teig in vier gleich grosse Stücke teilen, jeweils in die Förmchen geben und leicht andrücken, dabei einen grosszügigen Rand überstehen lassen.
  4. Den Backofen auf 160 Grad Umluft oder 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Für den Belag den Apfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  6. In einer Pfanne die Butter und die Hälfte vom Zucker erwärmen, die Apfelscheiben darin einige Minuten auf kleiner Temperaturstufe anschmoren lassen und anschliessend beiseitestellen.
  7. Die Saure Sahne, die Eier und den Rest vom Zucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe verrühren. Die Masse gleichmässig auf den Tartelette-Böden verteilen und mit den Apfelscheiben belegen. Den überlappenden Teig in die Mitte führen, sodass nur noch ein Innenkreis von Äpfeln zu erkennen ist.
  8. Die Apfeltartelettes für etwa 25 bis 30 Minuten im Ofen backen und anschliessend aus den Förmchen lösen. Sie können warm oder kalt serviert werden.

Tipps zum Rezept

Die Apfeltartelettes lassen sich hervorragend einfrieren und bei Bedarf auftauen. Sie sollten dazu vollkommen abgekühlt sein und in einer gefriertauglichen Plastikdose untergebracht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL