Appenzeller Rahmfladen süss

Dieser feine Kuchen stammt ursprünglich aus dem Toggenburg und heisst dort Schlorzi Fladen. Im Nu zubereitet, eignet er sich sowohl als Dessert als auch zur nachmittäglichen Teerunde.

Appenzeller Rahmfladen süss
55 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (69 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
300 g gedörrte Birnen
2 EL Maizena
1 Stk Mürbeteig ausgewallt (33 cm Durchmesser)
250 ml Rahm
200 ml Rotwein
1 Prise Salz
1 TL Zimt
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Birnen über Nacht einweichen.
  2. Am nächsten Tag Birnen abgiessen und gut ausdrücken.
  3. Wein mit Zimt und Zucker aufkochen. Birnen beifügen und alles bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Masse pürieren und etwas auskühlen lassen. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen.
  4. Kuchenteig auf ein rundes Backblech legen. Dicht einstechen. Birnenmousse gleichmässig darauf verstreichen.
  5. Rahm mit den Eiern, Zucker, Salz und dem Maizena sehr gut verquirlen. Danach auf das Birnenmousse giessen.
  6. In der unteren Hälfte des Ofens etwa 30 Minuten backen. Fladen auf einem Gitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE