Birnen im Schlafrock

Knuspriges Birnen im Schlafrock Rezept, dass warm serviert wird, jedoch auch kalt zum Znüni am nächsten Tag lecker schmeckt.

Birnen im Schlafrock

Bewertung: Ø 4,2 (61 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier auslegen und in 4 gleich grosse Stücke teilen. Die frischen Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen, mit dem Zitronensaft und Calvados bestreichen. Die Mulde des Kerngehäuses mit dem Marzipan befüllen. Die Birnen dann jeweils auf die Bätterteigstücke legen und den Teig einschlagen, so dass die Birnen eingepackt sind.
  2. Die Schlafröcke auf das Blech legen. Das Ei trennen und das Eigelb mit der Milch gründlich verrühren und den Teig damit bepinseln. Anschliessend das Blech bei 200° C für ca. 35 Minuten goldbraun backen und umgehend heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu kalter Vanillesauce und Schlagrahm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Genfer Quarkpastete

Genfer Quarkpastete

Ein köstliches Dessert ist diese Genfer Quarkpastete. Einfach verführerisch schmeckt dieses tolle Rezept.

Loukoumades

Loukoumades

Loukoumades ist eine Süssspeise der arabischen, griechischen und türkischen Küche. Dieses raffiniert Rezept ist ein tolles Dessert.

Meitschibei

Meitschibei

Meitschibei sind für die Kaffeetafel einfach köstlich. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Das traditionelle Dessert Rezept, dass unkompliziert zubereitet wird und köstlich im Geschmack ist. Der Auflauf wird der ganzen Familie schmecken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE