Biskuit für Obsttorte

Von diesem leckeren Biskuit für Obsttorte können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses schnelle Grundrezept gelingt garantiert.

Biskuit für Obsttorte

Bewertung: Ø 3,7 (34 Stimmen)

Zubereitung

  1. Eiweiß mit einr Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker, dem Vanillezucker schaumig abtreiben. Mehl mit Backpulver versieben und einrühren. Den Eischnee vorsichtig darunterziehen.
  2. Die Biskuitmasse in eine gefettete, bemehlte Obsttortenform einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad etwa 10 Minuten goldbraun backen. Aus der Form stürzen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Obst belegen und mit Tortengelee überziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Frühstückskekse

Frühstückskekse

Dieses leckere Frühstückskekse-Rezept gehört zu jeder gesunden Frühstücksmahlzeit dazu.

Biskuitboden für Obstkuchen

Biskuitboden für Obstkuchen

Dieses kinderleichte Biskuitbodenrezept, das zu einem köstlichen Obstkuchen gezaubert werden kann, ergibt die perfekte Basis.

Zimtsterne

Zimtsterne

Würzig-weiche Zimtsterne für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE