Brombeerkuchen

Brombeerkuchen schmeckt mit reifen Früchten sehr lecker. Hier ein Rezept, das sicher gelingt.

Brombeerkuchen
70 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (174 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 TL Backpulver
350 g Brombeeren
220 g Butter
4 Stk Eigelb
4 Stk Eiweiss
200 g Mandeln, gerieben
100 g Mehl
0.5 TL Zimt
1 Stk Zitrone, davon Saft und geriebene Schale
180 g Zucker

Zutaten Bestreuung

2 EL Mandelstücke
2 EL Puderzucker
50 g Schokoladenraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Brombeerkuchen zuerst die frischen Brombeeren waschen und zum Abtropfen in ein Sieb geben. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten.
  2. Danach Butter und Zucker mit dem Handmixer cremig schlagen. Eigelb, Zitronenschale und Zitronensaft beifügen und solange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Anschliessend das Mehl, die Mandeln, den Zimt und das Backpulver in einer Schüssel mischen und löffelweise unter den Teig arbeiten.
  4. Danach das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, dann mit dem Schwingbesen langsam unterziehen.
  5. Nun die Hälfte vom Teig in die Springform einfüllen und glattstreichen. Die Brombeeren darauf verteilen (einige für den Teigrand beiseite legen) und den restlichen Teig darüber geben und gleichmässig verteilen. Einige Brombeeren auf den obersten Rand drücken.
  6. Den Brombeerkuchen auf der unteren Schiene etwa 50 Minuten backen. Springformrand entfernen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben oder mit gehackten Mandeln und Schokoraspeln bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE