Fruchtspiesse mit Schokoladensauce

Ein gesundes und trotzdem sündhaftes Rezept - feine Fruchtspiesse mit geschmolzener Schokolade serviert. Das super feine Dessert für jederman.

Fruchtspiesse mit Schokoladensauce

Bewertung: Ø 3,7 (31 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den Rahm in einem Topf erwärmen. Die Schokolade in grobe Stücke brechen und zum Rahm geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer Creme verrühren. Das Ganze im Backofen warm halten.
  2. Die Bananen schälen und in ca. 2 fingerbreite Stücke schneiden. Eine der Orangen auspressen und die Bananen damit beträufeln. Die zweite Orange schälen und die weisse Haut entfernen. Das Fruchtfleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und vierteln.
  3. Die Trauben und Erdbeeren gut waschen und abtropfen lassen.
  4. Die gesamten Fruchtstücke anschliessend abwechselnd auf die Holzspiesse stecken. Auf Tellern anrichten und die Schokoladensauce dazu servieren. Vor jedem Bissen in die warme Sauce tauchen und geniessen.

Tipps zum Rezept

Natürlich können nach Belieben auch andere Fruchtsorten verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE