Gazpacho Andaluz

Ein tolles Rezept für heisse Tage. Wir holen uns damit Spanien auf den Teller!

Gazpacho Andaluz
40 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

15 EL Balsamicoessig
1 Stk Chilischote
500 ml Gemüseboullion
5 Stk Knoblauchzehen, gepresst
6 EL Olivenöl
1 Stk Peperoni
250 g pürierte Tomaten
1 Stk Salatgurke
1 Prise Salz und Pfeffer
4 Schb Toastbrot
1 kg Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Gemüse putzen, schälen - wenn nötig - und in grobe Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten in ein Gefäss geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Boullion nach und nach beim Pürieren dazu geben.
  3. Danach das Toastbrot in Stücke reissen und ebenfalls mit pürieren.
  4. Zum Schluss noch bei laufendem Motor das Öl in die Masse einfliessen und mit pürieren lassen.
  5. In einer grossen Schüssel alles gut verrühren und für eine Stunde im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE