Gegrillte Avocadohälften mit Olivenfüllung

Ein tolles, sommerliches Grillrezept, dass sich gut als gesunde Beilage zu Grillabenden eignet und toll mit dem zusätzlichen Olivensalat schmeckt.

Gegrillte Avocadohälften mit Olivenfüllung

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Avocado
12 Stk Oliven, grün (entsteint)
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Schnittlauch
2 TL Zitronensaft
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Dann die Oliven klein würfeln und zusammen mit den Zwiebeln, 1 EL Olivenöl, Zitronensaft und Schnittlauch gründlich vermischen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Anschliessend die frischen Avocados längs aufschneiden, aufklappen und den Stein entfernen. Dann die Schnittfläche der Avocados mit etwas Olivenöl bestreichen.
  3. Nun das Grillrost mit etwas Öl bepinseln und die Avocadohälften mit der Schnittfläche nach unten auf das Rost legen. Das Ganze für ca. 5 Minuten grillieren, danach wenden, die Olivenmischung in die Mulde geben und für weitere ca. 3 Minuten weitergrillieren. Danach können die Avocados umgehend heiss serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocado-Mousse

Avocado-Mousse

Mit diesem einfachen Rezept können Sie vor Ihren Freunden als Gourmet-Koch brillieren, obwohl die Herstellung kinderleicht ausfällt.

Avocadosalat

Avocadosalat

Die birnenförmige Frucht enthält pflanzliche Fette und jede Menge Vitamine. Da kommt das Rezept für Avocadosalat gerade Recht.

Knoblauch-Avocado-Dip

Knoblauch-Avocado-Dip

Dieses Rezept erinnert entfernt an Guacamole. Sicher ist: es schmeckt mindestens so gut wie das Original!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE