Gnocchi mit Salbei

Dieses Rezept ist zwar anspruchsvoll, dafür ist das Resultat umso besser! Die Gnocchi aus dem Ofen mit Salbei sind eine super Mahlzeit.

Gnocchi mit Salbei

Bewertung: Ø 3,9 (31 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Butter
1 Stk Ei (nur das Gelbe davon)
500 g Kartoffeln (mehlig)
100 g Käse (Fontina)
75 g Mehl
40 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Pfeffer
20 Bl Salbei (frisch)
2 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Topf mit Sazlwasser zum kochen bringen und die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Abgiessen, auskühlen lassen und schälen. Nun die Kartoffeln pressen oder stampfen, bis Sie flaumigen Kartoffelschnee haben. In einer Schüssel nochmals kurz auskühlen lassen.
  2. Fügen Sie zu den Kartoffeln das Mehl, Eigelb, Salz und Pfeffer hinzu und kneten Sie die Masse nicht zu ausgiebig zu einem leichten, einheitlichen Teig. Teilen Sie diesen nun in vier Teile und formen Sie daraus je ca. 2 Zentimeter dicke Röllchen. Arbeiten Sie dabei auf einer bemehlten Arbeitsfläche. Die Teigrollen in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gnocchis von Hand rollen und mit einer Gabel leicht eindrücken.
  3. Einen Topf mit Salzwasser auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Währenddessen den Ofen vorheitzen (250°).
  4. Die Salbeiblätter in einer Pfanne mit dem erhitzten Butter anbraten bis sie knusprig sind.
  5. Inzwischen die Gnocchis in das kochende Salzwasser geben. Nach ca. 2 Minuten schwimmen diese oben auf. Dann können sie mit einer Abtropfkelle in die Pfanne mit dem gerösteten Salbei gegeben werden. Kurz anbraten.
  6. Eine Auflaufform mit wenig Butter ausfetten und das Gnocchi-Salbei-Gemisch hineingeben. Den Käse klein Würfeln und darunterrühren. Darüber geben Sie den Parmesan und dann wird der Auflauf für zehn Minuten in den Backofen gegeben. Heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Passend als Beilage ist ein frischer grüner Salat mit Kräutern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumenkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL