Grünes Thai-Curry

Würziges, exotisches Curry aus Thailand. Das Rezept lässt sich einfach zubereiten.

Grünes Thai-Curry
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

7 g Galgantwurzel
2 Stk grüne kleine Chilischoten
1 Stk Kaffirlimettenblatt
2 Stk Knoblauchzehen
300 ml Kokosmilch
3 zw Koriander
0.5 TL Koriandersamen
5 g Korianderwurzel
0.5 TL Kreuzkümmelsamen
1 EL Limettensaft
0.5 TL Salz
2 Stk Schalotten
0.5 TL schwarze Pfefferkörner
250 g Thai-Auberginen
100 g tiefgefrorene Sojabohnen
50 g Turibaum-Blütenknospen
0.5 zw Zitronengras, ca. 15g
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rösten Sie Koriander- und Kümmelsamen ohne Fett in einer Pfanne und stellen sie dann beiseite. Hacken Sie Knoblauch und Schalotten klein. Entkernen Sie die Chilis und hacken sie klein. Schälen Sie Galgant und Korianderwurzel und schneiden sie klein, hacken Sie auch das Zitronengras fein.
  2. Zerstossen Sie dann Salz, Pfeffer, Koriander- und Kreuzkümmel in einem Mörser. Die übrigen Zutaten pürieren Sie klein. Verreiben Sie dann alle Zutaten im Mörser zu einer Paste.
  3. Würfeln Sie die Auberginen, waschen Sie die Blüten, und hacken Sie die Korianderzweige fein.
  4. Kochen Sie dann die Kokosmilch und 1 Teelöffel der Paste auf. Geben Sie Auberginen, Sojabohnen und Kaffirblatt dazu und lassen es 10 Minuten köcheln. Geben Sie die Blüten 5 Minuten, den Koriander 2 Minuten vor Ende der Garzeit dazu.
  5. Schmecken Sie das Curry mit Salz und Limettensaft ab. Dazu passt Jasminreis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Zucchinisalat

Schneller Zucchinisalat

Ein schneller Zucchinisalat braucht nur 10 Minuten und schmeckt hervorragend. Dieses Rezept eignet sich bei überraschenden Besuch.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Siedfleischsalat

Siedfleischsalat

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Siedfleischsalat. Dieses Rezept darf auf keinem Fest fehlen.

Karottensalat

Karottensalat

Der einfache Karottensalat schmeckt sehr frisch und leicht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Rüeblisalat

Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE