Indischer Rüebli-Griess mit Joghurtsauce

Ein aussergewöhnliches Dessert, das sich auszuprobieren lohnt. Das Rezept lässt sich einfach zubereiten.

Indischer Rüebli-Griess mit Joghurtsauce

Bewertung: Ø 4,0 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Ahornsirup oder Melasse
7 EL Butter
4 EL Creme double
3 EL gehackte Mandeln
4 EL gemahlene Mandeln
0.5 TL geriebene Muskatnuss
10 Stk grüne Kardamomkapseln
300 g Naturejoghurt
4 EL Rosinen
800 g süsse, zarte Karotten
850 ml Vollmilch
4 EL Weizengriess
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Waschen, schälen und raffeln Sie die Karotten fein. Mit Milch und den Kardamomkapseln kochen Sie die Rüeblistückchen auf.
  2. Dann lassen Sie alles auf kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Rühren Sie dabei immer mal wieder um, damit sich auf der Milch keine Haut bildet. Entfernen Sie danach die Kapseln.
  3. Erhitzen Sie die Butter und rösten darin die gemahlenen Mandeln und den Griess leicht an. Rühren Sie dann die Karotten-Milch-Masse sowie die Rosinen darunter und lassen alles zusammen unter Rühren nochmals 5 Minuten köcheln. Schmecken Sie die Mischung mit Muskat und Ahornsirup ab.
  4. Vermischen Sie dann den Joghurt mit der Creme double. Servieren Sie den Rüebligriess mit einem Klecks Joghurtmasse und den gehackten Mandeln garniert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Erdbeermousse

Erdbeermousse

Erdbeermousse sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch verführerisch gut. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein leichtes und köstliches Dessert.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

Griessköpfli mit Vanille

Griessköpfli mit Vanille

Ein leichtes und köstliches Dessert stellt dieses Rezept für Griessköpfli dar - für einen gelungenen Abschluss eines Menüs.

Raffaello

Raffaello

Raffaello sind leichte Kugeln, die süss und himmlisch gut schmecken. Mit diesem Rezept begeistern Sie alle Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL