Ingwer-Espresso-Amaretti

Das köstliche Amarettirezept mit starkem Espresso der mit würzigem Ingwer gespickt eine ganz tolle Beilage zum Kaffee ergibt.

Ingwer-Espresso-Amaretti

Bewertung: Ø 3,4 (7 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und die Hälfte des Eiweiss mit den gemahlenen Mandeln, Zucker und Bittermandelaroma mit den Händen gut verkneten, bis die Masse eine Marzipanähnliche Konsistenz erreicht.
  2. Den frischen Ingwer schälen und fein reiben. Den Ahornsirup mit Espresso und Ingwer in einem kleinen Topf kurz aufkochen lassen. Das restliche Eiweiss mit dem Puderzucker schaumig schlagen und mit 2 EL des Kaffees vermischen. Das Ganze unter die Mandelmischung heben, bis alles gut miteinander vermengt ist.
  3. Die Mischung in einen Spritzbeutel geben und Baumnussgrosse Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Das Ganze mit einem Küchentuch abdecken und am besten über Nacht trocknen lassen.
  4. Die Amaretti am nächsten Tag vor dem Servieren im Backofen für ca. 5-8 Minuten bei 230° C knusprig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schmelzbrötli

Schmelzbrötli

Mit diesem einfachen Rezept werden die Schmelzbrötli saftig und locker. Da greift jeder gerne zu.

St. Josef - Küchlein

St. Josef - Küchlein

Auch mit einfachen Zutaten kann man Köstliches zubereiten. Ein perfektes Beispiel dafür ist dieses St. Josef - Küchlein-Rezept.

Nusszwieback

Nusszwieback

Der perfekte Snack für Zwischendurch gelingt ihnen mit diesem Nusszwieback-Rezept!

Mohnflesserl

Mohnflesserl

Mohnflesserl sind herrliche Brötchen, die mit Mohn bestreut sind. Hier ein super Rezept für die tolle Semmel.

Süsse Zitronenbagels

Süsse Zitronenbagels

Die süssen Zitronenbagels sind genau richtig, wenn der kleine Hunger kommt. Das Rezept ist einfach und schnell gemacht !

Madeleines

Madeleines

Madeleines sind eine köstliche Ergänzung für die Kaffeetafel. Die Küchlein bestehen aus Sandmasse und haben eine typische Muschelform.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE