Mandel-Tomaten-Dip vegan

Ein köstliches Rezept, ganz ohne tierische Zutaten: der Mandel-Tomaten-Dip als Aufstrich oder Gemüsedip ist super!

Mandel-Tomaten-Dip vegan
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 7 Portionen

1 TL Agavendicksaft
0.5 Bund Basilikum (frisch)
2 Stk Knoblauchzehen
1 TL Kräuteressig
50 g Mandelstifte
6 Stk Oliven (grün, entsteint)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
160 g Tomaten (eingelegt, getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett die Mandeln rösten, bis sie goldbraun werden. Derweilen wird der Basilikum mit kaltem Wasser gewaschen, trocken getupft und die Blätter von den Stielen abgezupft. Grob hacken.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken, die Tomaten ebenfalls klein schneiden.
  3. Die vorbereiteten gemeinsam mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut mixen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL