Mandel-Zimt-Brezeln

Mandel-Zimt-Brezeln sind eine schöne und köstliche Abwechslung auf dem Weihnachtsteller. Das Rezept schmeckt und sieht dekorativ aus.

Mandel-Zimt-Brezeln

Bewertung: Ø 4,2 (66 Stimmen)

Zubereitung

  1. Für dieses Weihnachtsgebäck das Mehl in eine Schüssel sieben, mit den Mandeln mischen und mit Butterflöckchen belegen.
  2. Anschliessend mit dem Eigelb, Zimt, Zitronenschale und Kristallzucker zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Alufolie einwickeln und für mind. 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Währen der Ruhezeit den Backofen auf 170 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nach dem der Teig gekühlt wurde aus dem Teig eine Rolle walken und daraus gleich grosse Stücke abschneiden. Aus diesen Stücken dünne Schlangen formen und diese zu Brezeln schlingen. Auf das Backpapier legen und etwa 10 Minuten hellgelb backen.
  5. Puderzucker mit Vanillezucker mischen und die noch warmen Brezeln in die Zuckermischung drücken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko Crunchies

Schoko Crunchies

Beim Rezept für Schoko Crunchies können auch die Kinder mithelfen. Sie können mit weisser oder dunkler Schokolade gefertigt werden.

Orangen-Guetzli

Orangen-Guetzli

Diese feinen Guetzli duften himmlisch nach Orange und verleihen der Umgebung eine süsse, unwiederstehliche Backluft.

Spitzbuben

Spitzbuben

Spitzbuben werden aus zarten Mürbteig hergestellt. Besonders beliebt ist dieses Rezept bei den Kindern.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Kokosmakronen gehören der klassischen Liga der Weihnachtsgebäcke an. Das Rezept darf in keiner Sammlung fehlen.

Erdnussbutter Kekse

Erdnussbutter Kekse

Amerikanisch angehauchte Erdnussbutter Kekse. Das köstliche Guetzli, das zu jeder Jahreszeit passt und auch den Kindern schmeckt.

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen sind süss, kross und ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE