Mango-Aprikosen-Joghurt

Dieses selbstgemachte Joghurtrezept mit frischer Mango und Aprikosen passt super zum Znüni oder auch als Beilage zu einem Stück Kuchen.

Mango-Aprikosen-Joghurt
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Die frischen Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Diese zusammen mit der süssen Mango dem Joghurt und Zitronensaft mithilfe eines Stamixers fein pürieren. Anschliessend nach Belieben etwas mit Zucker süssen.
  2. Vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen und gekühlt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinkenrollen

Schinkenrollen

Schinkenrollen – gefüllt eignen sich sehr gut für ein Buffet, einen Brunch oder ein abwechslungsreiches Osterfrühstück.

French Toast

French Toast

Cremig und süss ist French Toast die beste Resteverwertung für altbackenes Brot, die man sich vorstellen kann, und ein dekadentes Sonntagsfrühstück.

Quarkplinsen

Quarkplinsen

Das einfache Brunch- oder Zmorgerezept, dass nach deutscher Art mit Honig und Zitronenschale goldbraun gebacken wird und zu Ahornsirup passt.

Rum-French Toast

Rum-French Toast

Das French Toast-Rezept für Erwachsene, mit würzigem Rum und französischem Baguette. Passt perfekt zu einem Brunch unter Freunden.

Zwiebel-Speck-Brote

Zwiebel-Speck-Brote

Ein sättigendes Brunchrezept, dass mit Speck, Zwiebeln und Crème fraiche unglaublich schmackhaft ist und einfach zubereitet wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE