Maronikuchen mit Caramell

Ein herbstlicher Kuchen, der vor allem Caramellfans schmecken wird.

Maronikuchen mit Caramell
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (11 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

350 g Butter
1 Fl Caramellsirup
5 Stk Eier, getrennt
750 g Maroni
250 g Mehl
100 g Puderzucker
2 Pk Vanillezucker
1 TL Zimt
1 Stk Zitrone, davon der Abrieb der Schale
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Teig kneten aus Mehl, 150 g Butter, Puderzucker und 2 Eigelben - 1 Stunde kalt stellen.
  2. Inzwischen die Maroni an der Bauchseite über Kreuz einschneiden, auf ein Backblech legen und bei 180 Graad im heissen Ofen für 20 Minuten rösten. Danach die Schale mit der braunen Innenhaut abziehen.
  3. Die Maroni in einem Topf mit wenig Wasser andünsten und noch heiss zu Mus pürieren - 4 Maroni als ganzes beiseitestellen.
  4. 200 g Butter mit Zucker cremig rühren, die restlichen 3 Eigelbe, Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale unterheben.
  5. Das Eiweiss steif schlagen und mit dem Maronimus vorsichtig verrühren.
  6. Nun eine Backform mit etwas Butte einfetten, mit dem Teig auslegen und die Füllung hineingeben. Den Kuchen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze für 1 Stunde backen.
  7. Vor dem Servieren mit Caramellsauce bestreichen, die 4 beiseitegestellten Maroni zerbröseln und über den Kuchen streuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE