Marronicremesuppe mit Kräutercroutons

In der Maronizeit ist eine Maronicremesuppe mit Kräutercroutons ein wahrer Festschmaus. Ein einzigartiges Rezept in der Herbstzeit.

Erstellt von
Marronicremesuppe mit Kräutercroutons
50 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Bratbutter
40 g Butter
4 EL Croûtons
800 ml Gemüsebouillon
1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 EL Kräutermischung (fein gehackt)
1 kg Marroni (Edelkastanien)
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer (weiß nach Geschmack)
1 Prise Salz
150 g Schalotten (fein gehackt)
200 ml Schlagrahm
80 g Sellerie (fein gewürfelt)
7 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Marroni (Edelkastanien) kreuzweise einschneiden, bei 210°C im Backofen für 12-15 Minuten backen. Die Marroni aus dem Backofen nehmen und ein feuchtes Tuch über diese legen (dann lassen sie sich leichter schälen). Die Marroni noch warm schälen und fein hacken.
  2. Die Butter zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben und hell karamellisieren lassen. Die Schalotten, Sellerie und Marroni hinzufügen und glasig anschwitzen, den Knoblauch dazu geben - kurz mitdünsten und mit der Bouillon aufgießen. Die Suppe für 30-40 Minuten leise dahin köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit in einem Pfanne die Bratbutter erhitzen und die Weggliwürfel darin hell anrösten - Kräutermischung darüberstreuen und gut mit den Weggliwürfeln mischen - aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  4. Den Schlagrahm zur Suppe geben und diese mit dem Stabmixer fein pürieren - anschließend nochmals aufkochen und mit den Gewürzen nach persönlichem Geschmack abschmecken.
  5. Die Suppe in Teller gießen und mit den Kräutercroutons bestreut servieren, und nach Wunsch dekorieren.

Tipps zum Rezept

Wenn keine Marroni Saison ist, kann man auch auf paketierte Maroni zurückgreifen - je nach Geschmack wären das ca. 650 - 750 Gramm Maroni.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronikuchen

Maronikuchen

Für alle Maroniliebhaber ist dieses einfach Rezept sehr zu empfehlen. Von dem köstlichen Maronikuchen werden Sie begeistert sein.

Kastanienschaum

Kastanienschaum

Ein Kastanienschaum kann zu diversen Eissorten angeboten werden. Ihre Gäste werden von dem Rezept begeistert sein.

Vermicelles

Vermicelles

Die Vermicelles sind gekochte und pürierte Kastanien und es gibt sie in der ganzen Schweiz. Ein tolles Dessert Rezept mit einfacher Zubereitung.

Maronischnecken

Maronischnecken

Ihre Gäste werden von den leckeren Maronischnecken nicht genug bekommen. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Schweizer Marronikuchen

Schweizer Marronikuchen

Nicht nur saftig und süss - das Rezept für den Schweizer Marronikuchen besticht mit einem wohligen Nachgeschmack und wärmt herrlich von innen.

Kastanienbrot

Kastanienbrot

Dieses leckere Brot gelingt ganz einfach und schmeckt nach Chilbi, Spätherbst und kalten Fingern - ein klassisches Maroni-Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE