Nougatpudding

Das cremige und süsse Desserrezept mit dunkler Schokolade und feinem Nougat, dass garantiert jedem schmecken wird.

Nougatpudding

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die dunkle Schokolade in kleine Stücke brechen und das süsse Nougat klein schneiden. Das Schokoladenpuddingpulver mit 100 ml Milch gut verrühren. Dann die restliche Milch in einem Topf mit dem Zucker unter Rühren zum Kochen bringen. Anschliessend das glatte Puddingpulver einrühren und weiterhin unter Rühren aufkochen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade mit dem Nougat in den Pudding geben. Etwas umrühren, damit beides gründlich schmelzen kann. Die gemahlenen Haselnüsse unter den Pudding rühren und gut abkühlen lassen. Ab und an umrühren und in Dessertschälchen füllen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt gut zu einem Klecks Schlagrahm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pudding mit Rhabarber

Pudding mit Rhabarber

Ein Pudding mit Rhabarber ist sehr einfach in der Zubereitung und kann mit frischen Früchten genossen werden. Ein leckeres, köstliches Rezept.

Schoko-Reispudding

Schoko-Reispudding

Ein Schoko-Reispudding ist eine schöne und einfache Nachspeise. Das Rezept kommt auch bei Gästen gut an, denn es macht auch optisch was her.

Schokoladen-Pudding

Schokoladen-Pudding

Dieses Rezept benötigt nur ca. 30 Minuten Ihrer Zeit, muss aber danach für mindestens 3-4 Stunden kühlgestellt werden.

Zwetschgen Pudding

Zwetschgen Pudding

Ein Zwetschgen Pudding ist eine außergewöhnliche und sehr schmackhafte Angelegenheit.

Bananen Pudding

Bananen Pudding

Kinder sind von diesem fruchtigen Bananen Pudding begeistert. Das unwiderstehliche Rezept schmeckt wunderbar.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE