Zwetschgen Pudding

Ein Zwetschgen Pudding ist eine außergewöhnliche und sehr schmackhafte Angelegenheit.

Zwetschgen Pudding

Bewertung: Ø 3,7 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
100 g Mehl
250 ml Milch
3 EL Puderzucker
200 ml Rahm
1 Pk Vanillezucker
50 g Zucker
300 g Zwetschgen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen, waschen, halbieren, die Kerne entfernen, vierteln, den Ofen vorheizen, eine Auflaufform ausfetten und die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Die Milch sowie die Rahm zu der Eier-Mischung geben, Mehl beimengen und alles gut verrühren, damit die Masse ohne Klümpchen ist.
  3. Die fertige Masse in die Auflaufform schütten, die Zwetschgenstücke gleichmässig auf diesen verteilen und alles in den Ofen für ca. 35 Minuten bei ca. 180 Grad.
  4. Den Pudding aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestreuen und kalt servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pudding mit Rhabarber

Pudding mit Rhabarber

Ein Pudding mit Rhabarber ist sehr einfach in der Zubereitung und kann mit frischen Früchten genossen werden. Ein leckeres, köstliches Rezept.

Schoko-Reispudding

Schoko-Reispudding

Ein Schoko-Reispudding ist eine schöne und einfache Nachspeise. Das Rezept kommt auch bei Gästen gut an, denn es macht auch optisch was her.

Schokoladen-Pudding

Schokoladen-Pudding

Dieses Rezept benötigt nur ca. 30 Minuten Ihrer Zeit, muss aber danach für mindestens 3-4 Stunden kühlgestellt werden.

Bananen Pudding

Bananen Pudding

Kinder sind von diesem fruchtigen Bananen Pudding begeistert. Das unwiderstehliche Rezept schmeckt wunderbar.

Apfelpudding Dessert

Apfelpudding Dessert

Süß und saftig schmeckt ein Apfelpudding Dessert. Auch Kinder lieben dieses Rezept. Vorallem in der Herbst- und Apfelzeit ein Genuß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE