Raupenpfannkuchen

Lustig und zugleich schmackhaft sind unsere Raupenpfannkuchen. Ein Spass für die Kleinsten.

Raupenpfannkuchen
40 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Schb Banane
30 g Heidelbeeren
2 Stk Kirschen

Zutaten für den Teig:

2 Stk Eier
200 g Mehl
200 ml Milch
60 ml Mineralwasser
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wir die Pfannkuchen Eier mit Milch, Zucker, Salz, Mehl und Mineralwasser in einer Schüssel mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser zugeben.
  2. Nun eine beschichtete Pfanne mit 1 TL Speiseöl erhitzen. Den Teig in die Pfanne geben und die Pfanne kurz in jede Richtung schwenken um den Teig zu verteilen. Den Pfannkuchen von beiden Seiten ca. 2 Minuten bräunlich ausbacken.
  3. Die Pfannkuchen nun auf einem Teller aufteilen, belegt wie eine Raupe.
  4. Die Heidelbeeren und Kirschen waschen, trocken tupfen und auf der Raupe nach Lust und Laune legen. Die Bananenscheiben als Augen der Raupe platzieren.

Tipps zum Rezept

Natürlich kann jegliches Obst - je nach Saison - für die wunderbaren Raupenpfannkuchen genutzt werden. Dazu eignen sich Himbeeren, Brombeeren, Orangenscheiben, Kiwischeiben und Erdbeeren hervorragend.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierspeise-Toast

Eierspeise-Toast

Dieses Frühstücks-Rezept schmeckt den Anhängern von deftigen, warmen Frühstücken für einen Kickstart in den Tag.

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Der leckere Quarkzopf mit Buttermilch schmeckt einfach köstlich mit Marmelade. Das Rezept gelingt garantiert.

Frühstücksei mal anders

Frühstücksei mal anders

Eine tolle Idee ist ein Frühstücksei mal anders. Das Rezept sieht zum Anbeissen aus und schmeckt toll.

Kollath-Frühstück

Kollath-Frühstück

Ein Kollath-Frühstück besteht aus beliebigen Obst, Leinsamen und verschiedenen Flocken. Ein tolles, sättigendes Frühstücks-Rezept.

Gesundes Früchtemüesli

Gesundes Früchtemüesli

Das Rezept für das gesunde Früchtemüesli ist ideal für morgens, wenn es zwar schnell gehen, aber dennoch reichhaltig sein soll.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE